Bodenöffnungen : Ergänzende Betrachtungen

Pfister, Michael (School of Engineering and Architecture (HEIA-FR), HES-SO // University of Applied Sciences Western Switzerland) ; Ribi, Jean-Marc (School of Engineering and Architecture (HEIA-FR), HES-SO // University of Applied Sciences Western Switzerland)

Die Zuverlässigkeit von Bodenöffnungen in Siedlungsentwässerungssystemen hängt stark von den Zuflussbedingungen ab. Physikalische Modellversuche zum Einfluss der Rohrneigung und einer exzentrischen Anströmung verfeinern bestehende Bemessungsregeln. Die Bedeutung einer störungsfreien und ausreichend langen Zuflussstrecke wird unterstrichen.


Type d'article:
professionnel
Faculté:
Ingénierie et Architecture
Ecole:
HEIA-FR
Institut:
iTEC - Institut des technologies de l'environnement construit
Date:
2017-11
Pagination:
6 p.
Veröffentlicht in:
Aqua & Gas
Numérotation (vol. no.):
2017, no. 11, pp. 46-51
ISSN:
2235-5197
Le document apparaît dans:

Note: The status of this file is: restricted


 Datensatz erzeugt am 2021-05-11, letzte Änderung am 2021-05-28

Fulltext:
Volltext herunterladen
PDF

Dieses Dokument bewerten:

Rate this document:
1
2
3
 
(Bisher nicht rezensiert)