Files

Abstract

Der Begriff «Integration» prägte die politischen und gesellschaftlichen Debatten im Migrationsrecht der letzten zwanzig Jahre. Ein Blick in die vergangenen und aktuellen gesetzlichen Grundlagen verdeutlicht die zunehmende Verrechtlichung des Begriffs. Im Zuge dieser Entwicklung sind inklusive Ansätze und die Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe, die unabdingbar mit dem (rechtlichen) Integrationsbegriff verbunden sind, zu wenig berücksichtigt worden.

Details

Actions

Preview